UmweltBriefe -<wbr> Aus Kommunen und Forschung
HOME AKTUELL ARCHIV SUCHEN UEBER UNS IMPRESSUM PROBEABO MEDIADATEN
Ausgabe 25-26/13 19. Dez.
Mobilität
Titel
Editorial
Merk-Wuerdiges
Kommunen und Regionen
Aus Unternehmen und Forschung
Best Practice
Umweltrecht
Abfall
Energie
Naturschutz
Mobilität
Publikationen
Bürgerinfo
 
  Umweltbriefe

Verkehr im Koalitionsvertrag
Schienenlärm halbieren

Die Koalitionspartner CDU, CSU und SPD wollen Bonuszahlungen an Bahnmanager künftig von der Pünktlichkeit der Züge abhängig machen. So ist es im Kapitel „Verkehr“ des Koalitionsvertrages festgeschrieben. Eine Herauslösung des Netzes aus dem Konzern muss die Bahn nicht fürchten – der Vertrag legt ein klares Bekenntnis zum integrierten Konzern ab. Ungemach für die Bahn droht allerdings von der Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG): Die Koalitionäre wollen nämlich Eigenstromerzeuger an der EEG-Umlage beteiligen.

Den gesamten Text lesen Sie in Ausgabe Nr. 25-26/13 auf Seite 13.

Weitere Beiträge zum Thema Mobilität in diesem Heft:
Dienstwagencheck in Bundesbehörden: Bundeswehr klimabewusst
Elektro-Carsharing: Im Opel Ampera durch ‘n Pott
Elektromobilität:  Frei parken im Stromauto
   
 

© 2013 Walhalla u. Praetoria Verlag GmbH & Co. KG | Impressum | Datenschutzerklärung