UmweltBriefe - Aus Kommunen und Forschung
HOME AKTUELL ARCHIV SUCHEN UEBER UNS IMPRESSUM PROBEABO MEDIADATEN
Ausgabe 25-26/12, 20. Dez.
Kommunen
Titel
Editorial
Kommunen
Aus Politik und Verbänden
Publikationen
Abfall
EU-Politik
Immissionsschutz
Energie
Naturschutz
Klima
Hintergrund
Bürgerinfo
 
 
Umweltbriefe

SCHRAMBERG Umweltzone.
Da keine anderen Sofortmaßnahmen zur Luftreinhaltung vorliegen, muss die Stadt im Schwarzwald eine Umweltzone akzeptieren. So lautet das Diktum des Verkehrsministeriums Baden-Württemberg. Die Stadt plant eine Talumfahrung, um den Innenstadtverkehr zu entlasten. Doch dieser Plan, befürchtet man, könnte aus der dringlichen Förderliste des Bundes herausfallen, wenn zuvor eine Plakettenzone an den Start ginge.

von Martin Bopp

> MVI Ba-Wü, Julia Pieper, Hauptstätter Str. 67 70178 Stuttgart, Fon 0711/231-5841, presse@mvi.bwl.de, www.mvi.baden-wuerttemberg.de
> Stadt Schramberg, Presse, Susanne Gorgs-Mager, Rathaus, Hauptstr. 25, 78713 Schramberg Fon 07422/29-214, Fax 07422/299-214, susanne.gorgs-mager@schramberg.de

Weitere Meldungen in der Ausgabe 25-26/2012

 

© 2012 Walhalla u. Praetoria Verlag GmbH & Co. KG | Impressum | Datenschutzerklärung