UmweltBriefe -<wbr> Aus Kommunen und Forschung
HOME AKTUELL ARCHIV SUCHEN UEBER UNS IMPRESSUM PROBEABO MEDIADATEN
Ausgabe 20/14 09. Oktober
Unternehmen und Forschung
Titel
Merk-Wuerdiges
Kommunen und Regionen
Aus Unternehmen und Forschung
Best Practice
EU-Politik
Abfall
Energie
Naturschutz
Klima
Publikationen
Bürgerinfo
 
  Umweltbriefe

+++ Klimaanpassung. Die bayerische Wirtschaft beschäftigt sich bereits heute intensiv mit den Folgen des Klimawandels. Zu diesem Schluss kommt eine Studie der Ludwig-Maximilians-Universität im Auftrag des bayerischen Umweltministeriums. Im Zentrum der Untersuchung stand die Frage: Wie können sich Betriebe an die Folgen des Klimawandels anpassen? Gemeinsam mit sieben Unternehmen haben die Wissenschaftler individuelle Anpassungsmaßnahmen entwickelt. Die Ergebnisse der Studie sowie praktische Anregungen für die Wirtschaft sollen an zwei Terminen im Oktober vorgestellt werden: Am 16. bei Huber Technik in Erding bei München und am 21. im Modehaus Jung in Augsburg. Zudem ist ein Leitfaden geplant.

von Hartmut Netz

> Das Programm für die Studienpräsentation steht unter www.bifa.de/news/detailseite/news/klimaanpassung-im-fokus-der-bayerischen-unternehmen
> Bifa Umweltinstitut, Michael Schneider, Am Mittleren Moos 46, 80167 Augsburg, Fon 0821/7000-195, Fax -100, sdintrono@bifa.de

Weitere Meldungen in der Ausgabe 20/2014
 

 

© 2014 Walhalla u. Praetoria Verlag GmbH & Co. KG | Impressum | Datenschutzerklärung