UmweltBriefe -<wbr> Aus Kommunen und Forschung
HOME AKTUELL ARCHIV SUCHEN UEBER UNS IMPRESSUM PROBEABO MEDIADATEN
Ausgabe 23/14 20. November
merkwuerdiges
 
Titel
Merk-Wuerdiges
Kommunen und Regionen
Aus Unternehmen und Forschung
Trends
Best Practice
Umweltrecht
Abfall
Energie
Naturschutz
Mobilität
Publikationen
Bürgerinfo
 
  Umweltbriefe

Luftreinhaltung I
Umweltzone überholt?

Während die Deutsche Umwelthilfe (DUH) wieder einmal fehlende Kontrollen in Umweltzonen beklagt, hält sie die Präsidentin des Umweltbundesamtes (UBA), Maria Krautzberger, für überholt. Die grünen Plaketten entfalteten „keine wirkliche Wirkung mehr, aufgrund der Flottenerneuerung, die wir inzwischen vollzogen haben“, sagte die UBA-Chefin im Deutschlandfunk. Der Abgasstandard, den die Umweltzonen vorschreiben, sei beim PKW zur Regel geworden, so Krautzberger. „Insoweit sind sie kein begrenzendes Element mehr, um Fahrverhalten zu regulieren.“

Den gesamten Text lesen Sie in Ausgabe Nr. 23/14 auf Seite 3.
  

 
Weitere Beiträge in diesem Heft:

Windkraft im Wald: TA Wind zum Artenschutz

Luftreinhaltung III: Dicke Luft in Reutlingen
Luftreinhaltung II: Hamburg will keine Plakettenzone
 
 

© 2014 Walhalla u. Praetoria Verlag GmbH & Co. KG | Impressum | Datenschutzerklärung