UmweltBriefe - Aus Kommunen und Forschung
HOME AKTUELL ARCHIV SUCHEN UEBER UNS IMPRESSUM PROBEABO MEDIADATEN
Ausgabe 12/13, 20. Juni
Abfall
Titel
Merk-Wuerdiges
Kommunen und Regionen
Aus Unternehmen und Forschung
Best Practice
Hintergrund
Abfall
Energie
Boden
Mobilität
Publikationen
Bürgerinfo
 
  Umweltbriefe

Ein Jahr Kreislaufwirtschaftsgesetz
Geteiltes Echo

Seit einem Jahr ist das neue Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG) in Kraft. Die Glückwünsche zum Geburtstag fallen sehr unterschiedlich aus. Die privaten Entsorger wiederholen ihre Kritik an den ihrer Meinung nach zu kommunalfreundlichen Regelungen.
„Unsere Befürchtungen hinsichtlich gestiegener Rechtsunsicherheit und der weitgehenden Verdrängung der gewerblichen Sammlung sind leider begründet gewesen“, klagt der Bundesverband der Entsorgungswirtschaft (BDE) und hofft, „dass Verordnungen, die in der nächsten Zeit auf Basis des KrWG erlassen werden müssen, den Schwächen des KrWG entgegenwirken“. Zu denen zählt der BDE auch das Fehlen ambitionierter Recyclingquoten und ein klares Bekenntnis zur stofflichen Verwertung.

Den gesamten Text lesen Sie in Ausgabe Nr. 12/13 auf Seite 10.

Weitere Beiträge zum Thema Abfall in diesem Heft:

Abfallplanung: Vergärendes Ländle

Sperrmüll: Sortieren spart Geld

Endlagersuche: Beteiligung ohne Bürger

   
 

© 2013 Walhalla u. Praetoria Verlag GmbH & Co. KG | Impressum | Datenschutzerklärung