UmweltBriefe - Nachhaltiges Handeln in Kommunen
HOMEAKTUELLARCHIVSUCHENUEBER UNSIMPRESSUMPROBEABOMEDIADATEN
Ausgabe November 2021
Best Practice
Titel
Merk-Wuerdiges
Kommunen und Regionen
Aus Unternehmen und Forschung
Best Practice
Interview
EU-Politik
Abfall
Immissionsschutz
Mobilität
Energie
Klima
Trends
Bauen
Stadtoekologie
Naturschutz
Publikationen
Bürgerinfo
 
 Umweltbriefe

Energie-Kommune Bad Waldsee
Neues Quartierskonzept
 
Bad Waldsee tut gut – dieses Versprechen der baden- württembergischen Kurstadt gilt seit mehr als einem Jahrzehnt gleichermaßen für die Umwelt. 2008 beschloss der Ort mit 20 000 Einwohnern die lokale Energiewende. Seitdem hat die Stadt gezeigt, dass sie beides kann: Den Menschen ein lebenswertes Umfeld bieten und die Umwelt schützen. Dafür wurde Bad Waldsee schon mehrmals mit dem European Energy Award ausgezeichnet. Zuletzt erhielt die Kommune die Auszeichnung 2018 in Gold und konnte damit ihre bisherigen Ergebnisse erneut übertreffen. Aktuell setzt die Stadt im Rahmen ihres neuen Quartierskonzepts gemeinsam mit den Stadtwerken ein umfangreiches Nahwärmeprojekt um, das mehr als 1 800 t CO2 jährlich vermeiden hilft.

von Markus Schreiber

Den gesamten Text lesen Sie in Ausgabe November 2021 auf Seite 7.
  

Weitere Beiträge in diesem Heft:

  
 

© 2021 Walhalla u. Praetoria Verlag GmbH & Co. KG | Impressum | Datenschutzerklärung