UmweltBriefe - Aus Kommunen und Forschung
HOME AKTUELL ARCHIV SUCHEN UEBER UNS IMPRESSUM PROBEABO MEDIADATEN
Ausgabe 11/12, 07. Juni
Editorial
Titel
Kommunen
Aus Politik und Verbänden
Publikationen
Abfall
Immissionsschutz
Energie
Mobilität
Naturschutz
Klima
EU-Politik
Interview
Hintergrund
Bürgerinfo
 
  Umweltbriefe

Programme wie die 1000 Umwelttaxis für Berlin beweisen nach einer Studie des Unabhängigen Instituts für Umweltfragen, wie man bei entsprechender Förderung Flotten in kurzer Zeit auf umweltfreundlichere Antriebe umstellen kann. Die Studie zeigt, dass Hybridfahrzeuge unter Taxifahrern ein gutes Image haben und sie bereit sind, auf Hybridtechnik umzusatteln. Kaufentscheidend seien Kosten, Fahrzeuggröße und Service. Die komplette Umstellung der Berliner Taxis auf Hybridantriebe würde die Emissionen enorm senken.

Martin Bopp

> Eine fünfseitige Zusammenfassung der Studie erhalten Sie kostenlos unter www.ufu.de/de/publikationen/ufu-papers/taxis-werden-grün.html
> Die Studie Richtung grün, bitte! (30 S.) erhalten Sie für 199 Euro zzgl. Versand bei: UfU, Jörg Welke, Greifswalder Str. 4, 10405 Berlin, Fon 030/4284993-36, Fax 030/428 00 485, joerg.welke@ufu.de

Weitere Meldungen in der Ausgabe 11/2012

 

© 2012 Walhalla u. Praetoria Verlag GmbH & Co. KG | Impressum | Datenschutzerklärung