UmweltBriefe - Aus Kommunen und Forschung
HOME AKTUELL ARCHIV SUCHEN UEBER UNS IMPRESSUM PROBEABO MEDIADATEN
Ausgabe 11/12, 07. Juni
Naturschutz
Titel
Kommunen
Aus Politik und Verbänden
Publikationen
Abfall
Immissionsschutz
Energie
Mobilität
Naturschutz
Klima
EU-Politik
Interview
Hintergrund
Bürgerinfo
 
  Umweltbriefe

Kommunalwald
Dem Gemeinwohl verpflichtet

Der Deutsche Städte- und Gemeindebund (DStGB) und der NABU sorgen sich um die Zukunft des Kommunalwaldes. Der öffentliche Forst soll nämlich nicht nur eine wichtige Rolle beim Schutz der Biodiversität übernehmen und in Städten als Erholungs- und Bildungsort dienen, sondern auch in Zeiten knapper Haushaltsmittel für Kommunen ein wichtige Einnahmequelle sein. Um den Kommunen bei diesem Spagat zu helfen, haben die beiden Organisationen ein gemeinsames Thesenpapier präsentiert.

Den gesamten Text lesen Sie in Ausgabe Nr. 11/12 auf Seite 10.

Weitere Beiträge zum Thema Naturschutz in diesem Heft:
Waldschutz in Deutschland: Bundesländer im Vergleich
Projekt LIFE-Bombina: Immer mehr Unkenrufe
Hot Spots der Biodiversität: Adria-Forelle gegen Wasserkraft
 

© 2012 Walhalla u. Praetoria Verlag GmbH & Co. KG | Impressum | Datenschutzerklärung