UmweltBriefe - Aus Kommunen und Forschung
HOME AKTUELL ARCHIV SUCHEN UEBER UNS IMPRESSUM PROBEABO MEDIADATEN
Ausgabe 11/12, 07. Juni
EU-Politik
Titel
Kommunen
Aus Politik und Verbänden
Publikationen
Abfall
Immissionsschutz
Energie
Mobilität
Naturschutz
Klima
EU-Politik
Interview
Hintergrund
Bürgerinfo
 
  Umweltbriefe

Fünf Jahre REACH und ein neues Substitutionsportal
Ein Weg zu sicheren alternativen Stoffen
 

Vor fünf Jahren ist die EU-Chemikalienverordnung Reach in Kraft getreten. Ein erstes Fazit lautet: Reach könnte eine Erfolgsgeschichte werden. „Die Industrie hat die EU-Chemikalienverordnung akzeptiert“, sagt der Direkter der EU-Chemikalienagentur Echa in Helsinki, Geert Dancet. Hersteller und Importeure von Chemikalien schickten ausführliche Dossiers zu ihren Stoffen an die Echa, die mit nationalen Behörden stichprobenartig deren Qualität prüfen. Mit anderen Worten: Reach läuft.

Den gesamten Text lesen Sie in Ausgabe Nr. 11/12 auf Seite 12.

Weitere Beiträge zum Thema EU-Politik in diesem Heft:
Richtlinie über Wasserqualitätsnormen: Der Bodensee würde „rot“
Badegewässer: Gute Aussichten für Strandurlauber
 
   
 
 

© 2012 Walhalla u. Praetoria Verlag GmbH & Co. KG | Impressum | Datenschutzerklärung