UmweltBriefe - Aus Kommunen und Forschung
HOME AKTUELL ARCHIV SUCHEN UEBER UNS IMPRESSUM PROBEABO MEDIADATEN
Ausgabe 11/12, 07. Juni
Energie
Titel
Kommunen
Aus Politik und Verbänden
Publikationen
Abfall
Immissionsschutz
Energie
Mobilität
Naturschutz
Klima
EU-Politik
Interview
Hintergrund
Bürgerinfo
 
  Umweltbriefe

Projekt Energiewende
Energie wieder Chefsache

Bundesregierung, Länder, Energiekonzerne und Netzbetreiber haben sich auf eine engere Zusammenarbeit für die Energiewende verständigt. Künftig sollen die Fortschritte in halbjährlichen Spitzentreffen kontrolliert werden. Schon für Mitte Juni ist der nächste Energiegipfel anberaumt. Dann soll laut Bundeskanzlerin Angela Merkel der Entwurf eines nationalen Netzentwicklungsplans diskutiert werden, den die Übertragungsnetzbetreiber erarbeitet und an die Bundesnetzagentur übergeben haben. Die Treffen sollen „Fortschritte und nicht erledigte Aufgaben identifizieren, daraus konkrete Arbeitsaufträge ableiten und eine gemeinschaftliche Vorgehensweise erarbeiten“

Den gesamten Text lesen Sie in Ausgabe Nr. 11/12 auf Seite 8.

Weitere Beiträge zum Thema Energie in diesem Heft:
Energiekonzepte in Bayern: Geld für kommunale Energieautarkie
Biogasregister Deutschland: Bald auch Massenbilanzen möglich
Bundesweiter Heizspiegel 2012: Zu warm für den Kostenschock
   
 

© 2012 Walhalla u. Praetoria Verlag GmbH & Co. KG | Impressum | Datenschutzerklärung