UmweltBriefe -<wbr> Aus Kommunen und Forschung
HOME AKTUELL ARCHIV SUCHEN UEBER UNS IMPRESSUM PROBEABO MEDIADATEN
Ausgabe Mai 2019
Bauen
Titel
Merk-Wuerdiges
Kommunen und Regionen
Aus Unternehmen und Forschung
Best Practice
Trends
Interview
Hintergrund
Best Practice
Abfall
Immissionsschutz
Klima
Mobilität
Energie
Bauen
Naturschutz
Publikationen
Bürgerinfo
 
  Umweltbriefe

Bauland-Mobilisierung
Blauer Brief von Boris

Tübingens Grüner Oberbürgermeister Boris Palmer stellt Eigentümer ungenutzter Baugrundstücke vor die Wahl, die Flächen entweder zu bebauen oder an Bauwillige zu verkaufen. Einen entsprechenden Brief hat Palmer in den Tagen nach Ostern an die Besitzer von 350 Baugrundstücken im Tübinger Stadtgebiet geschickt.
Darin heißt es, Tübingen sei eine Stadt mit angespanntem Wohnungsmarkt, der zu den zehn teuersten Deutschlands zähle. „Unser Ziel ist es, für alle Einkommensgruppen und sozialen Schichten bezahlbaren Wohnraum anzubieten“, schreibt Palmer. „Deshalb wurde der Neubau von Wohnraum erheblich verstärkt.“ Zudem sei es erforderlich, alle Anstrengungen zu unternehmen, damit verfügbares Wohnbaurecht auch genutzt werde.

Den gesamten Text lesen Sie in Ausgabe Mai 2019 auf Seite 20.
 

Weitere Beiträge zum Thema Bauen in diesem Heft:
Wohnungsmarkt: Bauen fürs Gemeinwohl
Energetische Gebäudesanierung: Gesellschaftlicher Konsens

Bauindustrie: Klimakiller Zement

   
 

© 2019 Walhalla u. Praetoria Verlag GmbH & Co. KG | Impressum | Datenschutzerklärung