UmweltBriefe - Aus Kommunen und Forschung
HOMEAKTUELLARCHIVSUCHENUEBER UNSIMPRESSUMPROBEABOMEDIADATEN
Ausgabe April 2021
EU-Politik
Titel
Merk-Wuerdiges
Kommunen und Regionen
Aus Unternehmen und Forschung
Best Practice
Nachhaltige Kommune
EU-Politik
Abfall
Immissionsschutz
Energie
Interview
Klima
Trends
Mobilität
Bauen
Naturschutz
Publikationen
Bürgerinfo
 
 Umweltbriefe

LEADER in Rheinland-Pfalz
Regionen machen sich schick

In Rheinland-Pfalz wollen sich 22 Regionen, die fast 80 Prozent des ländlichen Raums des Bundeslandes umfassen, mit dem EU-Förderprogramm Leader weiterentwickeln. Die Regionen haben ihr Interesse angemeldet und jetzt ein Jahr Zeit, eine Strategie zu erstellen, um sich damit für die Leaderperiode 2023-2029 zu bewerben – und zwar bei der Verwaltungsbehörde für den EU-Landwirtschaftsfonds zur Entwicklung des ländlichen Raums (Eler) im Mainzer Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau (MWVLW).
„Alle Bürger, Unternehmen, Verbände, Vereine und Kommunen sind aufgerufen, sich in den Prozess ihrer Region einzubringen“, sagt MWVLW-Staatssekretär Andy Becht.

Den gesamten Text lesen Sie in Ausgabe April 2021 auf Seite 12.
 

Weitere Beiträge zum Thema EU-Politik in diesem Heft:
Deutscher Kohleausstieg: Ist die Entschädigung zu hoch?
Lieferkettengesetz: Unternehmer werden Fahnder
CO2-GrenzausgleichssystemAktionsplan zur Kreislaufwirtschaft: Schutz vor klimaschädlichen Drittstaaten
  
 

© 2021 Walhalla u. Praetoria Verlag GmbH & Co. KG | Impressum | Datenschutzerklärung