UmweltBriefe -<wbr> Aus Kommunen und Forschung
HOME AKTUELL ARCHIV SUCHEN UEBER UNS IMPRESSUM PROBEABO MEDIADATEN
Ausgabe 04/15 26. Februar
Mobilität
Titel
Merk-Wuerdiges
Kommunen und Regionen
Aus Unternehmen und Forschung
Best Practice
Trends
Abfall
Immissionsschutz
Energie
Naturschutz
Mobilität
Publikationen
Bürgerinfo
 
  Umweltbriefe

Anhörung zum Elektromobilitätsgesetz
Alle gegen Emo-/Busspuren

Mit Privilegien will Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt dem Elektroauto auf die Straßen helfen. Sein Entwurf für ein Elektromobilitätsgesetz, das Städte und Gemeinden dazu ermächtigen soll, E-Mobilen u.a. das Parken auf öffentlichen Straßen und Wegen zu erlauben, einen Nachlass auf Parkgebühren zu gewähren oder sogar Busspuren freizugeben, stößt jedoch auf heftige Kritik. Das hat eine öffentliche Anhörung gezeigt, bei der Experten von Umwelt- und Industrieverbänden sowie Vertreter von Städten und Gemeinden zu Wort kamen.

Den gesamten Text lesen Sie in Ausgabe Nr. 04/15 auf Seite 13.

Weitere Beiträge zum Thema Mobilität in diesem Heft:
Initiative gegen Falschparker: Clevere Städte: Bußgeld rauf!
Carsharing: Wohnen und Autoteilen
Neues Regionalisierungsmittel-Gesetz: „Schneller und halbherziger Entwurf“
   
 

© 2015 Walhalla u. Praetoria Verlag GmbH & Co. KG | Impressum | Datenschutzerklärung