20 Jahr Umweltbriefe UmweltBriefe - Aus Kommunen und Forschung Medienpreis DUH
HOME AKTUELL ARCHIV SUCHEN UEBER UNS IMPRESSUM PROBEABO MEDIADATEN

Ausgabe November 2017

Foto:
Foto: rcfotostock/Fotolia.com

TITEL

Kohlekonsens muss kommen

Die Klimaschutzziele können nur erreicht werden, wenn die Kohleverstromung schrittweise verringert wird.“ So heißt es im Klimaschutzplan der Bundesregierung. Auch dass die Energiewirtschaft bis 2030 ihren Treibhausgasausstoß auf 175 bis 183 Mio. t mindern muss, ist dort auf Seite 36 dokumentiert. ... >>


MERK-WÜRDIGES
Kerbtierschwund belegt

Eine große Langzeituntersuchung, bei der über 27 Jahre in 63 Naturschutzgebieten (NSG) Fluginsekten gefangen und deren Masse gewogen wurde, bestätigt bisherige Einzelbefunde zum Rückgang der Kerbtiere (vgl. UB Aug´17, S. 1). >>


ABFALL

Kommunen weigern sich

Tausend Tage nach Einführung der Pflicht zur Bioabfallsammlung sei die Ausstattung der deutschen Haushalte mit Biotonnen mangelhaft, bemängelt der NABU. >>


ENERGIE

Mehr Heizen für wenig
Deutsche Privathaushalte haben 2016 sechs Prozent weniger fürs Heizen ausgegeben als 2015. Grund dafür waren deutlich gesunkene Energiepreise. >>


BÜRGERINFO – Vogel des Jahres 2018

Kakophonie im Schwarm
"Interessant, bei uns gibt es Stare ohne Ende!“, schrieb der Journalist aus Leipzig, als ihn die Pressemitteilung zum kommenden Jahresvogel erreichte. Auch in Berlin ungläubiges Staunen: Beobachtet die Kollegin den schillernden Vogel doch täglich in Massen auf ihrem Weg zur Arbeit, auf der Warschauer Brücke warten sie auf fallende Brosamen der Zigtausenden Ein-, Aus- und Umsteiger, genauso auf dem Alexanderplatz. Und dieser Allerweltsvogel schafft es nun in den Rang einer gefährdeten Art? >>

Foto: NABU/Georg Dorff


BÜRGERINFO – Nachhaltigkeitsratgeber, Teil 4: Wohnzimmer

Home, sweet home
Auf der Couch machen es sich die Eltern bequem, auf dem Teppich der Hund, und auch die Kinder ziehen die Gemeinsamkeit im gemütlichen Wohnzimmer oft ihren eigenen vier Wänden vor. In puncto Nachhaltigkeit lohnt es sich hier ganz besonders, den Wärmeverbrauch im Blick zu haben und Stromfresser auszurangieren.>>

Foto: marog-pixcells/fotolia.com

AUS KOMMUNEN UND REGIONEN


NORDFRIESLAND
Marschbahn-Chaos.
Nach weiteren Pannen und Zugausfällen wegen defekter Wagenkupplung und Räder hat Landrat Dieter Harrsen dem Land Schleswig-Holstein und seiner Verkehrsservicegesellschaft Nah.SH schwere Fehler im Umgang mit dem Betreiber bzw. >>

AUS UNTERNEHMEN UND FORSCHUNG


+++ Grünes Bewusstsein und Greening-Kompetenzen in Unternehmen gefragt. Eine Umfrage unter großen und mittleren deutschen Unternehmen ergab, dass die Ausrichtung auf nachhaltiges Wirtschaften, auch Greening genannt, mittlerweile weit über Umwelttechnikfirmen, Bioanbieter und Ökotouristiker hinausreicht. >>


PUBLIKATIONEN

Wie Proteine nachhaltig erzeugt und künftig für die Ernährung der Weltbevölkerung nutzbar gemacht werden können, hat der Bioökonomierat analysiert: >>


WEITERE THEMEN:

BEST PRACTICE:
Klein, aber oho

PERSPEKTIVEN:
Begrünen & Entsiegeln

INTERVIEW:
„Immer größerer Abstand
vom Labor- zum Realwert“

HINTERGRUND:
Wo der Postmann leise summt

IMMISSIONSSCHUTZ:
Alles andere als sicher

MOBILITÄT:
Nur wenig Klimaeffekte

KLIMA:
CO2 muss teurer werden

NATURSCHUTZ:
Mehr Flexibilität gefordert

 

probeaboPROBEABO

Testen Sie die UmweltBriefe! Bei einem Probe-Abonnement erhalten Sie drei Hefte kostenlos. >>

 


© 2017 Walhalla u. Praetoria Verlag GmbH & Co. KG | AGB