UmweltBriefe - Aus Kommunen und Forschung Medienpreis DUH
HOME AKTUELL ARCHIV SUCHEN UEBER UNS IMPRESSUM PROBEABO MEDIADATEN

Ausgabe Mai 2016

Foto: Claus Scheuber
Foto: Claus Scheuber

TITEL

Erneuerbare Jobaussichten

Den Ausbau der regenerativen Energien haben bisher überwiegend Energiebürger, Landwirte und Kommunen vorangetrieben. Mittlerweile spielen die Erneuerbaren aber auch für Stadtwerke und Energieversorger eine zunehmende Rolle. >>


MERK-WÜRDIGES
Zuerst Wärme einsparen

Den CO2-Ausstoß aus der Wärmeversorgung in den kommenden 30 Jahren auf null zu reduzieren, dürfte eine der größten Herausforderungen der Energiewende sein. Das Gros der Heizungen muss künftig auf Biomasse, Ökostrom oder damit synthetisierten Methan und Wasserstoff basieren. „Wieviel Strom verträgt der Wärmesektor?“, diskutierte Mitte April ein Expertenforum auf den Berliner Energietagen. >>


ABFALL

Spirale vieler Motive

Die Ausstrahlung positiver kommunaler Beispiele und die sinkende Attraktivität privater Angebote sind zwei Motive fürs zunehmende kommunale Engagement in der Abfallwirtschaft. >>


ENERGIE

Länder pro Bürgerenergie
Der Bundesrat und die Verbände haben in ihren Stellungnahmen den Referentenentwurf des Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) zur EEG-Novelle kräftig kritisiert .>>


BÜRGERINFO –
Energiesparen im Haushalt, Teil 73

Lüftung auf Knopfdruck
Moderne Lüftungsanlagen machen das Wohnen komfortabler – und sparen Heizenergie. Die Fenster müssen nur noch in Fällen plötzlich auftretender Feuchte- oder Geruchsspitzen geöffnet werden, etwa beim Kochen und Duschen. Den Rest erledigt die kontrollierte Wohnraumlüftung (KWL) vollautomatisch. Durchs unkontrollierte Fensterlüften geht kaum noch Wärme verloren. Das senkt den Wärmeverbrauch und entlastet den Geldbeutel. >>

Foto: Wikimedia Commons

AUS KOMMUNEN UND REGIONEN


NECKARWESTHEIM
Atommüll.
Das Landratsamt Heilbronn hat den Bau einer Schiffsanlegestelle am AKW Neckarwestheim ohne UVP genehmigt. >>

AUS UNTERNEHMEN UND FORSCHUNG


+++ Roboterfalke gegen Vogelschlag. Eine Elektrodrohne in Falkenform erproben Wissenschaftler der niederländischen Uni Twente derzeit auf dem deutschen Flughafen Weeze. >>


PUBLIKATIONEN

Der Leitfaden für Direktinvestments in laufende Solaranlagen
ist um die Direktvermarktung
von Solarstrom ergänzt worden. >>


WEITERE THEMEN:

BEST PRACTICE:
Transformation eines Viertels

TRENDS:
Bessere Förderung für kleine Blockheizkraftwerke

HINTERGRUND:
Die Natur kehrt zurück

INTERVIEW:
„Man kann keine gezielte Manipulation erkennen“

PERSPEKTIVEN:
Nicht für diesen Preis

UMWELTRECHT:
Rodungsarbeiten für Windräder gestoppt

IMMISSIONSSCHUTZ:
Bald blau für gute Luft

NATURSCHUTZ:
Rotmilan im Aufwind?

MOBILITÄT:
Prämie für 400 000 E-Autos

KLIMA:
Zeitplan für den Ausstieg

 

probeaboPROBEABO

Testen Sie die UmweltBriefe! Bei einem Probe-Abonnement erhalten Sie drei Hefte kostenlos. >>

 


© 2015 Walhalla u. Praetoria Verlag GmbH & Co. KG | AGB