UmweltBriefe -<wbr> Aus Kommunen und Forschung
HOME AKTUELL ARCHIV SUCHEN UEBER UNS IMPRESSUM PROBEABO MEDIADATEN
Ausgabe September 2018
Editorial
Titel
Merk-Wuerdiges
Kommunen und Regionen
Aus Unternehmen und Forschung
Best Practice
Trends
Best Practice
EU-Politik
Abfall
Immissionsschutz
Energie
Bauen
Klima
Naturschutz
Stadtoekologie
Publikationen
Bürgerinfo
 
  Umweltbriefe

Ökosystemdienstleistungen
Lebens-Werte Stadtnatur

Ein bis 2019 gefördertes Interreg-Projekt namens „Bidelin“ soll in Sachsen und Tschechien die Werte der Natur in Städten veranschaulichen. Dabei erfassen, quantifizieren und bewerten Wissenschaftler des Leibniz-Instituts für ökologische Raumentwicklung (IÖR) und der Jan Evangelista Purkyně Universität in Usti nad Labem die Artenvielfalt und die grün-blaue Infrastruktur in Liberec, Děčín und Dresden.
Zunächst kartierten – finanziert aus dem EU-Fonds für regionale Entwicklung (Efre) – im Herbst 2017 deutsche und tschechische Studierende in der 100 000-Einwohner-Stadt Liberec alle Grünflächen dort und mehr als 500 Stadtbäume. Aus den Daten wird nun ein Baumkataster erstellt, auf dessen Basis die Verwaltung der nordböhmischen Kreisstadt gezielt Pflegemaßnahmen entwickeln kann. Zugleich schafft die Katalogisierung der Grün- und Wasserflächen die Grundlage für eine ökonomische Bewertung von Stadtgrün.

Den gesamten Text lesen Sie in Ausgabe September 2018 auf Seite 21.

Weitere Beiträge zum Thema Stadtökologie in diesem Heft:

Thüringer Schulhofgestaltung: Öko-Lernorte gesucht

Stadthydrologie: „Es gibt nichts Besseres als Gebäude zu begrünen“

Bienenfreundliche Landschaftsgestaltung: Wo Bewohner & Insekten profitieren

   
 

© 2018 Walhalla u. Praetoria Verlag GmbH & Co. KG | Impressum | Datenschutzerklärung