UmweltBriefe -<wbr> Aus Kommunen und Forschung
HOME AKTUELL ARCHIV SUCHEN UEBER UNS IMPRESSUM PROBEABO MEDIADATEN
Ausgabe Februar 2019
Interview
Titel
Merk-Wuerdiges
Kommunen und Regionen
Aus Unternehmen und Forschung
Best Practice
Interview
Best Practice
Hintergrund
EU-Politik
Abfall
Immissionsschutz
Klima
Mobilität
Energie
Bauen
Naturschutz
Publikationen
Bürgerinfo
 
  Umweltbriefe

Nachhaltige Investments
„Die Folgen werden immer offensichtlicher“

Dass sein Unternehmen 2018 den Deutschen CSR-Preis bekommt, wollte Harry Assenmacher in Stuttgart nicht so recht glauben. Der Anbieter von Waldinvestments rechnete sich dort ausgerechnet gegen den Mitfinalisten, den hoch umstrittenen, aber mittlerweile scheinbar geläuterten Textildiscounter Kik, keine Chance aus. „Wir sind hier in Baden-Württemberg und vielfach spielt hier auch Sponsoring eine große Rolle“, zweifelte er. Es kam dann aber anders. Forest-Finance wurde Gewinner in der Kategorie „Globale Verantwortung“. Assenmacher findet den Preis fürs Image „nicht verkehrt“. Doch sein Unternehmen, betont er, setze mehr darauf, dass „unsere Kunden, wenn sie mit uns zufrieden sind, davon erzählen und ihre Bekannten werben“.

Herr Assenmacher, Sie haben, wie es in Ihrer Unternehmensgeschichte heißt, anno 1995 in Panama mit der Aufforstung ökologischer Mischwälder begonnen. Zur eigenen Altersvorsorge! Wie wurde daraus Forest Finance?
Meine Altersvorsorge sah damals nicht so gut aus. Deshalb wollte ich etwas aufbauen, was in 20, 25 oder 30 Jahren wirksam würde. Darauf gekommen bin ich, weil während meiner Zeit beim BUND in Bonn der FSC-Standard entwickelt wurde. Im Kontakt mit diesen Arbeitskreisen lernte ich Forstunternehmen kennen: deutsche, skandinavische – und auch tropische. Einer dieser Forstbetriebe aus Panama wurde von einem Deutschen geleitet, der mich einlud. Ich hab dann dort meine eigenen drei Hektar aufgeforstet.

Den gesamten Text lesen Sie in Ausgabe Februar 2019 auf Seite 10.

Weitere Interviews in diesem Heft

 
 
 

 

 

© 2019 Walhalla u. Praetoria Verlag GmbH & Co. KG | Impressum | Datenschutzerklärung