UmweltBriefe -<wbr> Aus Kommunen und Forschung
HOME AKTUELL ARCHIV SUCHEN UEBER UNS IMPRESSUM PROBEABO MEDIADATEN
Ausgabe Mai 2018
Interview
Titel
Merk-Wuerdiges
Kommunen und Regionen
Aus Unternehmen und Forschung
Best Practice
Trends
EU-Politik
Interview
Abfall
Immissionsschutz
Energie
Mobilität
Naturschutz
Boden
Bauen
Stadtoekologie
Publikationen
Bürgerinfo
 
  Umweltbriefe

Klimaschutzmanagement
„Noch kein On-top-Thema für die Verwaltung“

Vor zehn Jahren stellten die ersten Kommunen Personal ein, das sich um den lokalen Klimaschutz kümmern sollte. Gefördert wurde diese neuartige Verwaltungsstelle gemäß Kommunalrichtlinie im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative, die damals anlief. Seit September 2016 gibt es für Klimaschutz-, Energie- und Sanierungsmanager eine Dachorganisation, den Bundesverband Klimaschutz (BVKS). Der Verband will die Interessen und Anliegen dieser noch jungen Berufsgruppe zu einer Stimme bündeln. Erster Vorsitzender des Vereins ist Daniel Willeke, Klimaschutzmanager der brandenburgischen Stadt Uebigau-Wahrenbrück.

Interview: Tim Bartels

Den gesamten Text lesen Sie in Ausgabe Mai 2018 auf Seite 12.

Weitere Interviews in diesem Heft

 
 
 

 

 

© 2018 Walhalla u. Praetoria Verlag GmbH & Co. KG | AGB