UmweltBriefe - Aus Kommunen und Forschung
HOMEAKTUELLARCHIVSUCHENUEBER UNSIMPRESSUMPROBEABOMEDIADATEN
Ausgabe Januar 2020
EU-Politik
Titel
Editorial
Merk-Wuerdiges
Kommunen und Regionen
Aus Unternehmen und Forschung
Best Practice
Best Practice
EU-Politik
Abfall
Immissionsschutz
Energie
Interview
Klima
Mobilität
Bauen
Naturschutz
Boden
Publikationen
Bürgerinfo
 
 Umweltbriefe

Green Deal
Marke von der Leyen

Die EU soll 2050 klimaneutral sein. Das schlägt die Kommission in ihrem Green Deal vor. Alle EU-Staaten bis auf Polen haben bereits zugestimmt. „Ich möchte, dass der Green Deal das Markenzeichen der EU wird“, erklärt Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen. 2050 sollen die Treibhausgasemissionen aus der EU soweit gesenkt sein, dass Pflanzen, Gewässer oder Speicher den Rest aufnehmen. Zudem schlägt sie mit ihrem Vizepräsidenten Frans Timmermans einen ehrgeizigen Zwischenschritt vor: 2030 sollen 50 bis 55 Prozent CO2- Reduktion erreicht sein gegenüber 1990. Bisher lag dies Ziel bei minus 40 Prozent.

Den gesamten Text lesen Sie in Ausgabe Januar 2020 auf Seite 12.
 

Weitere Beiträge zum Thema EU-Politik in diesem Heft:
Initiative für Bestäuber: Mehr Schutz für Insekten
Ökodesign-Richtlinie: Recht auf Reparatur

  
 

© 2020 Walhalla u. Praetoria Verlag GmbH & Co. KG | Impressum | Datenschutzerklärung