UmweltBriefe - Aus Kommunen und Forschung
HOME AKTUELL ARCHIV SUCHEN UEBER UNS IMPRESSUM PROBEABO MEDIADATEN
Ausgabe August 2019
Energie
Titel
Merk-Wuerdiges
Kommunen und Regionen
Aus Unternehmen und Forschung
Best Practice
EU-Politik
Hintergrund
Abfall
Immissionsschutz
Energie
Klima
Mobilität
Bauen
Naturschutz
Publikationen
Bürgerinfo
 
  Umweltbriefe

Deutscher Kohlestrom
Immer weniger gefragt

Es geht abwärts mit der Kohleverstromung in Deutschland: Im ersten Halbjahr 2019 lag die Nettostromerzeugung aus Braunkohle um 20,7 Prozent unter dem Vorjahreswert, die Steinkohle erreichte ein Minus von 23,7 Prozent. Diese Zahlen veröffentlichte das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme (ISE). Sowohl die Stein- wie auch die Braunkohlekraftwerke erzeugten in den Monaten März bis Juni so wenig Strom wie nie zuvor in einem Monat im gesamten bisherigen Jahrzehnt.
inen Preis erhält, denn So übertrumpfte die Stromerzeugung aus Erneuerbaren zeitweise den verbleibenden Rest: Im März kamen die Erneuerbaren laut ISE auf einen Anteil von gut 54 Prozent, bezogen auf die Kraftwerke der öffentlichen Stromversorgung. Für 2019 liegt der Anteil zur Jahresmitte bei 47,7 Prozent. Nach Berechnungen des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft lagen die CO2- Emissionen der Stromwirtschaft im ersten Halbjahr 2019 um 15 Prozent unter dem Vorjahreswert. Hält dieser Trend über das ganze Jahr an, könnte Deutschland im Jahr 2019 auf einen Wert von nur noch knapp über 400 g CO2/kWh Strom kommen. Im Fukushima- Jahr 2011 hatten die Emissionen noch bei 568 g gelegen, vor dem ersten Atomausstieg im Jahr 2000 sogar noch bei 644 g.

Den gesamten Text lesen Sie in Ausgabe August 2019 auf Seite 16.

Weitere Beiträge zum Thema Energie in diesem Heft:
Windkraft in Brandenburg: Sonderabgabe könnte verfassungswidrig sein

Mieterstrom: Rolle rückwärts, aber pro

Stromspeicher: Gut für mich! Auch fürs Klima?
Sektorenkopplung: Daheim zum Nulltarif
Power to Gas: Noch ‘ne Rolle rückwärts

 

© 2019 Walhalla u. Praetoria Verlag GmbH & Co. KG | Impressum | Datenschutzerklärung