UmweltBriefe - Aus Kommunen und Forschung
HOME AKTUELL ARCHIV SUCHEN UEBER UNS IMPRESSUM PROBEABO MEDIADATEN
Ausgabe Februar 2019
Energie
Titel
Merk-Wuerdiges
Kommunen und Regionen
Aus Unternehmen und Forschung
Best Practice
Trends
Best Practice
Hintergrund
EU-Politik
Abfall
Immissionsschutz
Klima
Mobilität
Energie
Bauen
Naturschutz
Publikationen
Bürgerinfo
 
  Umweltbriefe

Heizenergie-Kennwerte öffentlicher Gebäude
Sind die Bundesimmobilien Energieschleudern?

Die bundeseigenen Gebäude verbrauchen überdurchschnittlich viel Heizenergie.
So jedenfalls interpretiert die energiepolitische Sprecherin der Grünen-Fraktion, Julia Verlinden, eine Antwort des Finanzministeriums auf eine von ihr gestellte Anfrage. Während durchschnittliche Bürogebäude in Deutschland nach gemeinsamen Zahlen der Ministerien für Umwelt und für Wirtschaft jährlich 105 kWh pro beheizten m2 verbrauchen, kamen die zivil genutzten Bundesliegenschaften 2017 auf 122 kWh. Das entspricht 12 l Heizöl pro m2. Damit seien „die Bundesbauten ohne jede Vorbildfunktion“, sagt Verlinden. Die Werte der Bundesbauten seien „ein Spiegelbild der fehlgeleiteten Energiepolitik dieser Regierung“.

Aus Sicht der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) ist der angestellte Vergleich nicht ganz korrekt. Der Bestand des Bundes umfasse neben Büro- und Verwaltungsgebäuden auch Unterkunftsgebäude und Sporthallen, zudem Laborgebäude für medizinische Institute und Schulungsstätten. „Deshalb kann man den Heizenergieverbrauch von Liegenschaften der BImA nicht ausschließlich mit Büro- und Verwaltungsgebäuden vergleichen“, sagt ein Sprecher der Behörde.

Den gesamten Text lesen Sie in Ausgabe Februar 2019 auf Seite 18.

Weitere Beiträge zum Thema Energie in diesem Heft:
Stromspeicher: Betonfässer am Kranseil

Photovoltaik: Im Land sind 46 Gigawatt installiert

Windkraft an Land: Fadenriss wg. Artenschutz
Windkraft auf See: Tausenddreihundert Rotoren vor deutschen Küsten
Energiewende im Stromsektor: Ausnahmejahr 2018
Windenergie in Brandenburg: Branche sieht Arbeitsplätze bedroht


 

© 2019 Walhalla u. Praetoria Verlag GmbH & Co. KG | Impressum | Datenschutzerklärung